In Köstendorf wurden Kinder am Schulweg von Fremden angesprochen

Veröffentlichungsdatum14.11.2023Lesedauer1 MinuteKategorienGemeinde
Blaue und rote Rufzeichen auf gelbem Hintergrund

Im Gemeindeamt wurde gemeldet, dass unlängst Kinder am Schulweg in Köstendorf von fremden Personen angesprochen wurden, die ihnen z. B. ein Eis angeboten haben. Wir raten den Eltern und Erziehungsberechtigten unbedingt dazu, mit den Kindern dieses Thema erneut zu besprechen, um sie so für solche Situationen zu sensibilisieren und so gut als möglich vorzubereiten. Die Polizei ist informiert, bitte melden Sie in diesem Zusammenhang stehende Beobachtungen oder Vorkommnisse unverzüglich der Dienststelle in Neumarkt am Wallersee (Tel. 059 1335 121100) oder unter der Notrufnummer 133.

Infos und Präventionstipps des Bundeskriminalamtes finden Sie unter folgendem Link:  

Präventionstipps Bundeskriminalamt